Pflegetipp

Meldung vom 17. September 2019



Lange Freude am Holzbrett

Schneide- und Servicebretter aus Holz haben zwar antibakterielle Eigenschaften, aber auch sie müssen gespült werden. Da haben wir einen kleinen Tipp: Das Brett wird nicht geschont, indem man nur die benutzte Seite mit Wasser in Kontakt bringt. Immer beide Seiten anfeuchten, sonst verzieht sich das Brett. Gut abtrocknen und – bis es ganz trocken ist – aufrecht hinstellen. Ideal sind Holzbretter, die an einer Seite ein Loch haben, sodass man sie an einem Haken an einer Relingstange aufhängen kann.



Die Liebe zum Holz ist uns in die Wiege gelegt. Schon in vierter Generation befassen wir uns mit Küchenmöbeln und sorgen dafür, dass diese genau auf die Bedürfnisse ihrer Bewohner und die Räumlichkeiten zugeschnitten sind. Rufen Sie mich an (0711 / 86 666 10) oder kommen am besten gleich vorbei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Küchenstudio in Stuttgart-Weilimdorf in der Glemsgaustr. 16.